Supporter-Voraussetzungen

  • Supporter-Voraussetzungen:



    Dies sind die offiziellen Voraussetzungen, um sich als Supporter zu bewerben. Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um mit einer Annahme der Bewerbung rechnen zu können. Selbst die Einhaltung aller Punkte entscheidet noch nicht über das Ergebnis der Bewerbung. Bei Falschaussagen/kopierten Bewerbungen wird eine Bewerbungssperre verhängt.



    Anforderungen an den Bewerber:


    • Du musst mindestens 16 Jahre alt sein.
    • Dein Forumname muss dein Vor und der Anfangsbuchstabe deines nachnamens sein.
    • Du musst eine gewisse geistige Reife haben.
    • Du solltest nicht in naher Vergangenheit negativ im Team aufgefallen sein.*
    • Du musst ein gutes & funktionierendes Mikrofon/Headset besitzen.
    • Du solltest etwas Erfahrung im Bereich User-Support mitbringen.
    • Du bist eine neutrale und objektive Person.
    • Deine Rechtschreibung & Grammatik ist gut.



    Anforderungen an die Bewerbung:


    • Deine Rechtschreibung & Grammatik ist gut.
    • Der Inhalt muss überzeugend & vollständig sein.
    • Die Bewerbung muss eine gute Struktur besitzen.
    • Die Länge deiner Bewerbung muss mindestens 300 Wörter betragen.
    • Alle Inhalte der Bewerbung müssen in einem Fließtext ausgeschrieben sein.

    Wir benötigen für eine vollständige Bewerbung folgende Punkte:


    • Gliederung
    • Informationen zur Person
    • Alter
    • Aktivität
    • Stärken/Schwächen
    • Erklärung, wieso wir ausgerechnet dich nehmen sollten
    • Erreichbarkeit
    • Erwartungen



    Sollte deine Bewerbung abgelehnt werden, ist es nicht unsere Pflicht hierfür eine detaillierte Begründung abzugeben. Bei abgelehnter Bewerbung ist eine erneute Bewerbung erst nach 4 Wochen gestattet. Nach einem Austritt aus dem Team dürft ihr euch ebenfalls frühestens nach einem Monat erneut bewerben.



    Reihenfolge: Bewerbung schreiben - Geduldig auf eine Antwort warten - Ablehnung akzeptieren oder Bewerbungsgespräch führen - Geduldig auf die Entscheidung warten - Ablehnung/Annahme akzeptieren.