Posts by Evil-Radio

    Hier ist der Radiosender Evil-Radio, der NICHT dein Leben verändern wird, NEIN, aber vielleicht können wir dich an besondere, tolle und aufregende Momente in deinem Leben erinnern. Wer kennt ihn nicht, diesen A-HA Effekt. Man hört einen Song aus längst vergessen Tagen und auf einmal fällt einem etwas dazu ein, als wäre es gestern gewesen. Man sieht es ganz deutlich vor sich und schwebt sofort in Erinnerungen. IRRE!!!!



    Hast du Lust auf ein Flashback? Dann lass Evil-Radio in dein Ohr. Wir nehmen dich mit auf die Reise! Über ein halbes Jahrhundert Musik! HAMMER, oder???? Es wird viel zum Entdecken geben. Wir kommen aber nicht mit dem voreingenommenen Spruch daher: „das Beste der 80er, 90er und von heute“! Das ist bestenfalls eine Anmaßung der Radiosender, die angeblich wissen wollen, was die beste Musik ist. Das ist der größte Bullshit vorm Herrn. Die beste Musik für dich, wählst du dir immer noch selber aus. Wir können maximal ein paar Anregungen geben.



    Wir haben sehr, sehr lange an dem Sender gearbeitet und sind noch lange nicht fertig. Nun, wir nahmen einem Spaten und haben angefangen ganz tief in der Musikgeschichte zu graben …. Und was wir da alles Schönes gefunden haben, das gibt’s hier auf die Ohren. Songs die nicht gefördert wurden, Maxis die schon teilweise bizarr sind, weil man das Gefühl hatte, es musste jeder Knopf vom Synthesizer und dessen Geräusch mit eingebaut werden, klinge es wie es wolle, und Remixe, die teilweise von den Künstlern und Bands selber gemachten wurden. Ja zuweilen richtige Kunstwerke und Fundstücke. Natürlich können wir aber die Musikgeschichte nicht neu schreiben und somit füllen wir die Zeit zwischen den Juwelen der Notenanhäufung mit bekannten Klängen und Rhythmen aus einem halben Jahrhundert.



    Ja und für die jungen Zuhörer …

    ihr wollt wissen was früher so abging, nach was Opa und Oma gerockt und gesoffen hatten? Dann schenkt uns doch mal ein paar Minuten eurer Aufmerksamkeit, auch wenn wir nur ein Radiosender sind und kein Handy! Ihr werdet aber überrascht sein, zu was der ein oder andere Künstler damals fähig war, so dass ihre Werke immer noch zeitgemäß (also wie heute) klingen oder das euch die ein oder andere Melodie an das gepflegte Ohr knallt, die ihr eigentlich grooviger kennt. Oder anders ausgedrückt,… mal bock auf Originale?



    Wie auch immer, wir würden uns freuen, wenn ihr immer mal reinschaltet, egal wie alt ihr seid. Außerdem gibt es Live-Sendungen, die man sich reinziehen könnte. Leider haben wir nicht das Geld für die „gute Laune“- Moderatoren aus dem Standard- Guten- Morgen- Radio, bei denen man das Gefühl hat, die würden den ganzen Tag im Kreis grinsen, wenn sie keine Ohrläppchen hätten. Also labern wir selber in das Sappel- Mikrofon. Tipp, mit genügend Genussmittel ist es erträglich. Schließlich können wir immerhin auf über 5 Jahre Erfahrung zurückgreifen, was das moderieren in Clubs, Discotheken und Partys angeht.



    So, nun aber genug der schönen Worte. Bleibt uns nur noch dir viel Spaß auf Evil-Radio zu wüschen.



    Das Evil-Radio Team!

    Supporter-Voraussetzungen:


    Dies sind die offiziellen Voraussetzungen, um sich als Supporter zu bewerben. Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um mit einer Annahme der Bewerbung rechnen zu können. Selbst die Einhaltung aller Punkte entscheidet noch nicht über das Ergebnis der Bewerbung. Bei Falschaussagen/kopierten Bewerbungen wird eine Bewerbungssperre verhängt.


    Anforderungen an den Bewerber:


    • Du musst mindestens 16 Jahre alt sein.
    • Dein Forumname muss dein Vor und der Anfangsbuchstabe deines nachnamens sein.
    • Du musst eine gewisse geistige Reife haben.
    • Du solltest nicht in naher Vergangenheit negativ im Team aufgefallen sein.*
    • Du musst ein gutes & funktionierendes Mikrofon/Headset besitzen.
    • Du solltest etwas Erfahrung im Bereich User-Support mitbringen.
    • Du bist eine neutrale und objektive Person.
    • Deine Rechtschreibung & Grammatik ist gut.


    Anforderungen an die Bewerbung:


    • Deine Rechtschreibung & Grammatik ist gut.
    • Der Inhalt muss überzeugend & vollständig sein.
    • Die Bewerbung muss eine gute Struktur besitzen.
    • Die Länge deiner Bewerbung muss mindestens 300 Wörter betragen.
    • Alle Inhalte der Bewerbung müssen in einem Fließtext ausgeschrieben sein.

    Wir benötigen für eine vollständige Bewerbung folgende Punkte:


    • Gliederung
    • Informationen zur Person
    • Alter
    • Aktivität
    • Stärken/Schwächen
    • Erklärung, wieso wir ausgerechnet dich nehmen sollten
    • Erreichbarkeit
    • Erwartungen


    Sollte deine Bewerbung abgelehnt werden, ist es nicht unsere Pflicht hierfür eine detaillierte Begründung abzugeben. Bei abgelehnter Bewerbung ist eine erneute Bewerbung erst nach 4 Wochen gestattet. Nach einem Austritt aus dem Team dürft ihr euch ebenfalls frühestens nach einem Monat erneut bewerben.


    Reihenfolge: Bewerbung schreiben - Geduldig auf eine Antwort warten - Ablehnung akzeptieren oder Bewerbungsgespräch führen - Geduldig auf die Entscheidung warten - Ablehnung/Annahme akzeptieren.

    Regeln

    §1 Umgang und Verhalten

    §1.1 Umgang

    Jeder Benutzer dieses TeamSpeaks hat sich an einen respektvollen Umgangston (Nettiquette) zu halten. Respektlose nicht erkennbar ironisch Aussagen werden nicht geduldet.


    §1.2 Soundboard

    Soundboards sollten genauso wie Musikbots nur zur allgemeinen Belustigung verwendet werden. Die Verwendung eines Soundboards erfordert die Zustimmung aller im Channel anwesenden Benutzer.


    §1.3 Channel Hopping

    Das unnötige vermehrte wechseln des Channels (Channel Hopp) sollte vermieden werden.


    §1.4 Rechte

    Das Ausnutzen von Rechten zum Schaden anderer wird nicht geduldet und sanktioniert.


    §1.5 Bugs

    Das Ausnutzen von TeamSpeak-Bugs oder Einstellungsfehler ist verboten. Solche Fehler sollten sofort dem Team gemeldet werden.


    §2 Lücken

    Gefundene Lücken beziehungsweise Grauzonen im Regelwerk sind sofort einem Mitglied der Verwaltung zu melden. Das Ausnutzen dieser Lücken kann bestraft werden.



    §3 Supports

    Solltest du Hilfe zu einem unserer Server benötigen gehe in den Supportwarteraum. Dort kannst du über den Bot auswählen, zu was du den Support benötigst.


    Das Teammitglied trifft im Support eine seiner Meinung nach passende Entscheidung. Die im Support getroffenen Entscheidungen sind endgültig, aber in Ausnahmen im Forum anfechtbar. Diskussionen mit dem Teammitglied über besagte Entscheidungen sind zu vermeiden.


    §4 Nick-/Channelname, Client Beschreibung und Avatare


    §4.1 Nick-/Channelname

    Nicknames sollen zur Identifizierung verwendet werden. Aus diesem Grund sollten und dürfen sie keine Beleidigungen, anstößigen oder rassistischen Texte oder Symbole enthalten. Man beachte hierbei, dass der Gebrauch verschiedener Symbole strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann. Die auffällige Wiederholung von (Sonder-)Zeichen ist zu vermeiden.

    Gleiches gilt auch für Channelnamen, Avatare, AFK-/Verlassensnachricht und die Clientbeschreibung.


    §4.2 Fakeing

    Die Behauptung eine andere Person (Autoritätsperson oder Person von hohem Bekanntheitsgrad) zu sein ist verboten.


    §4.3 Präfix und Suffix

    Das Verwenden eines Präfixes oder Suffixes, die den Anschein erwecken, sie stammten von einer Teamspeak-Gruppe ist verboten! Sollte ein Präfix oder Suffix nicht durch die Gruppe angezeigt werden, ist dieser nicht zu ergänzen.


    §5 Werbung

    Werbung für andere Communities oder Clans welche nicht von der Verwaltung erlaubt wurden ist strengstens untersagt.


    §6 Server


    §6.1 Attacken

    Attacken auf den Server (einschließlich aber nicht ausschließlich der DDoS des Servers) sind strengstens untersagt und werden unter Umständen durch den Hoster strafrechtlich verfolgt (§303b StGB).


    §6.2 Identitäten

    Der Benutzer ist für die Sicherung seiner Identität verantwortlich (im Forum befindet sich ein Tutorial). Bei Verlust dieser Identität kann eine Wiedervergabe der Ränge nicht garantiert werden. Das verwenden mehrerer Identitäten zur gleichen Zeit ist untersagt.


    §7 Weiteres



    §7.1 Disclaimer

    Weder Teammitglieder noch Owner / Provider übernehmen Haftung für aufgenommene / gestreamte Inhalte. Dieses Regelwerk ist allgemein gültig und kann jederzeit durch die Verwaltung unangekündigt geändert werden.

    Die Verwaltung hat sich für keine Handlungen zu rechtfertigen!


    §7.2 Datenschutz

    Private Daten wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter usw. sollten nicht öffentlich ausgetauscht werden. Das Team wird euch NIE nach solchen Daten fragen. Wir übernehmen keine Haftung für die missbräuchliche Weitergabe von Daten.


    §7.3 Links

    Die Weitergabe von Links zu pornografischen oder anderen jugendgefährdenden Inhalten ist verboten.


    §7.4 Meldepflicht

    Es sind alle Benutzer angehalten, die TS3-Server Regeln zu beachten. Sollte ein Regelverstoß von einem Benutzer erkannt werden, ist dieser umgehend einem Teammitglied unseres TS3-Teams zu melden.


    §8 Musikbot

    Musikbots sind ausschließlich für den Zweck ausgelegt, Musik zu übertragen. Musikbots und Musikbot-Identitäten dürfen nicht für Sprachkommunikation genutzt werden. Störende Musikbots werden durch das Serverteam entfernt. Der Besitzer des Bots wird ebenso gesperrt. Störend können sein: Laute Geräusche, laute Musik usw.


    §9 Aufnahmen

    Das Aufnehmen von Stimmen ist ausschließlich mit der Erlaubnis aller Anwesenden gestattet. Diese Erlaubnis kann jederzeit mündlich oder schriftlich widerrufen werden. Laufende Aufnahmen sollten durch Markierungen wie "(LIVE)" im Client-/Channelnamen markiert werden.


    §10 Nettiquette

    Der Begriff Netiquette setzt sich aus den Wörtern „Net“ (Engl. für „Netz“ – also das Internet) und „Etiquette“ zusammen. Übertragen auf das Internet beschreibt die Netiquette Umgangsregeln in Foren, Kommentaren, Sozialen Netzwerken etc. Grob gilt hier also: Behandelt andere nur so, wie ihr es euch wünscht, behandelt zu werden. Wir sind eine Gemeinschaft, die primär das gemeinsame Interesse des Computerspielens teilt. Deshalb verzichten wir im Allgemeinen auf die Höflichkeitsform "Sie". Sollte ein Benutzer damit nicht einverstanden sein, so kann er dies mitteilen. Andere Benutzer sollten darauf Rücksicht nehmen.

    Marketing-Voraussetzungen:


    Dies sind die offiziellen Voraussetzungen, um sich für den bereich Marketing zu bewerben. Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um mit einer Annahme der Bewerbung rechnen zu können. Selbst die Einhaltung aller Punkte entscheidet noch nicht über das Ergebnis der Bewerbung. Bei Falschaussagen/kopierten Bewerbungen wird eine Bewerbungssperre verhängt.


    Anforderungen an den Bewerber:


    • Du musst mindestens 16 Jahre alt sein.
    • Dein Forumname muss dein Vor und der Anfangsbuchstabe deines nachnamens sein.
    • Du musst eine gewisse geistige Reife haben.
    • Du solltest nicht in naher Vergangenheit negativ im Team aufgefallen sein.*
    • Du solltest etwas Erfahrung im Bereich Marketing haben (Instagrem, Twitter ).
    • Deine Rechtschreibung & Grammatik ist gut.


    Anforderungen an die Bewerbung:


    • Deine Rechtschreibung & Grammatik ist gut.
    • Der Inhalt muss überzeugend & vollständig sein.
    • Die Bewerbung muss eine gute Struktur besitzen.
    • Die Länge deiner Bewerbung muss mindestens 300 Wörter betragen.
    • Alle Inhalte der Bewerbung müssen in einem Fließtext ausgeschrieben sein.

    Wir benötigen für eine vollständige Bewerbung folgende Punkte:


    • Gliederung
    • Informationen zur Person
    • Alter
    • Aktivität
    • Stärken/Schwächen
    • Erklärung, wieso wir ausgerechnet dich nehmen sollten

    • Deine erfahrungen im Bereich Enwickler.
    • Erreichbarkeit
    • Erwartungen


    Sollte deine Bewerbung abgelehnt werden, ist es nicht unsere Pflicht hierfür eine detaillierte Begründung abzugeben. Bei abgelehnter Bewerbung ist eine erneute Bewerbung erst nach 4 Wochen gestattet. Nach einem Austritt aus dem Team dürft ihr euch ebenfalls frühestens nach einem Monat erneut bewerben.


    Reihenfolge: Bewerbung schreiben - Geduldig auf eine Antwort warten - Ablehnung akzeptieren oder Bewerbungsgespräch führen - Geduldig auf die Entscheidung warten - Ablehnung/Annahme akzeptieren.